• Hauswand Graffitti
  • Graffitti auf Wänden

Rufen Sie an, wir beraten Sie gerne!

0351 - 858 88 40

Graffiti entfernen ohne den Einsatz von Chemie – ist das möglich?

Graffitis sind für Hausbesitzer immer wieder ein Ärgernis. Die Entfernung ist aufwendig und es kommt meist eine ganze Menge Chemie zum Einsatz. Wir von Graffiti ex klären daher die Frage, ob es nicht auch möglich ist, die Fassadenreinigung ohne die Verwendung von chemischen Mitteln durchzuführen.

Vorsicht mit chemischen Reinigungsmitteln

Um die Kosten niedrig zu halten, greifen viele Hausbesitzer zu chemischen Reinigern, die es im Handel zu kaufen gibt. Die Sprays oder Gels werden auf die Fassade aufgetragen und anschließend meist mit Wasser abgespült. Hierbei ist jedoch unbedingt zu beachten, dass das Abwasser nicht einfach in die örtliche Kanalisation gelangen darf.

Je nach Umweltauflagen muss das Wasser aufgefangen und gereinigt, beziehungsweise bei einem speziellen Unternehmen entsorgt werden. Hinweise einer fachgerechten Entsorgung finden sich dazu in der Beschreibung des Herstellers. Da dies teuer und aufwendig ist, fragen sich Viele natürlich zurecht, ob eine Entfernung von Graffitis auch ohne den Einsatz von Chemie möglich ist.

Spezielle Verfahren zur Reinigung ohne Chemie

Mittlerweile gibt es neuartige Verfahren, welche wir bei Graffitti ex für die chemielose Reinigung verwenden. Wenn es der Untergrund zulässt, können wir das Graffiti per Sand- oder Partikelstrahl entfernen. Wasser sorgt dann dafür, dass die Staubentwicklung bei diesem Verfahren minimal ausfällt.

Das gesamte Verfahren funktioniert völlig ohne Chemie, denn Wasser und Hochdruck allein sind umweltfreundlich. Für den Privatmann, der Graffitis selbst entfernen möchte, gibt es allerdings noch keine Verfahren, die ganz ohne Chemie auskommen und im Handel erworben werden können.

Reinigung ohne Chemie meist nur durch Profis möglich

Viele Hausbesitzer scheuen die Kosten einer Reinigungsfirma und versuchen sich daher meist zunächst einmal selbst daran, die Graffitis zu entfernen. Diese sind jedoch hartnäckig und lassen sich in Eigenregie oft nur durch den Einsatz von chemischen Mitteln entfernen.

Neben den bereits beschriebenen Abwasserproblemen kann es dabei jedoch auch zu Schäden an der darunter liegenden Fassade kommen. Um dies zu verhindern, ist es daher ratsam, immer einen Profi zu beauftragen. Wir haben die Möglichkeiten, Graffitis umweltschonend zu entfernen und dies, ohne dabei die Fassade zu beschädigen.

Zudem können wir bei hartnäckigen Verschmutzungen genau analysieren, welche Schritte als nächstes erforderlich sind, um die unschönen Schmierereien zu entfernen.

Um dir auch in Zukunft das best­mögliche Nutzungs­erlebnis auf dieser Website bieten zu können, möchten wir erweiterte Tracking-Dienste aktivieren. Dafür benötigen wir deine Zustimmung, die du jederzeit widerrufen kannst.
Mehr Informationen über die genutzten Dienste erhältst du in unserer Datenschutzerklärung.